Wie man ein Givenchy Antigona stylt

Hubert de Givenchy gab dem Modehaus nicht nur seinen Namen, sondern etablierte auch eine unverwechselbare Designphilosophie, die dieses Pariser Institut zu einem Fahnenträger der europäischen Haute Couture gemacht hat. Givenchy hatte Audrey Hepburn als Markenbotschafterin, die unsterblich auf der Liste der größten Mode-Ikonen steht, die je auf der Erde wandelten. Hepburn war jahrzehntelang die Muse von Givenchy, und ihre Anmut und ihr Einfluss machen dieses Label auch heute noch zu einer klassischen Wahl für Sammler und Liebhaber der Haute Couture.

Die Givenchy Antigona war die „it“-Tasche, und es gibt viele Möglichkeiten, sie zu tragen, weil sie so dezent und einfach gehalten ist. Ein wenig Individualisierung kann eine Tasche auf lange Sicht beleben. Hier sind einige Styling-Tipps für dieses moderne Meisterwerk, ein Muss für jeden Kenner von Luxus-Taschen.

Vielseitig und stilvoll

 

Das geometrische Schnittdesign, die Griffe und das luxuriöse Futter von Antigona tragen zur Struktur des hochwertigen Leders bei, das die Grundlage für die meisten authentischen Givenchy-Taschen bildet. Hergestellt aus exquisitem violettem Leder und mit allen Givenchy-Elementen verziert, ist dieser mittelgroße Antigona-Schulranzen die perfekte Ergänzung für einen normalen Denim- und Jacken-Look.

 

Antigona-Taschen

 

Die Antigona gibt es in vielen Größen. Das Givenchy-Logo ist das Motiv, das dieses große Stück schmückt, perfekt für die Reise oder einen abendlichen Ausflug ins Einkaufszentrum. Baumwoll-Canvas und silberne Beschläge tragen zu dem lässigen und doch raffinierten Ton bei. Givenchy-Taschen sind ein weiterer Teil der Antigona-Linie. Tropische Beats und Landschaften inspirieren diese gedruckte Linie von Antigonas, ein großartiges Urlaubs- oder Sommerstück, das zu jedem lässigen Ensemble passt. Die goldfarbene Hardware und der Logo-Schriftzug aus Metall sorgen dafür, dass die Klasse bei diesem temperamentvollen und geräumigen Design intakt bleibt. Als alltägliche große Tasche sind die Antigona-Taschen in vielen lebhaften Drucken zusammen mit eleganten, soliden Designs erhältlich. Diese Tasche mit Blumendruck ist eine weitere Besonderheit von Givenchy, mit genügend Platz für Ihre wichtigsten Dinge und mehr.

 

Für alle Gelegenheiten

 

Die in Italien handgefertigten und gefertigten mittelgroßen Antigona-Taschen sind eine gute Wahl für das Büro und verleihen ein poliertes und professionelles Aussehen. Glattes braunes Leder und goldfarbene Beschläge ergänzen die Struktur und den Raum dieses berühmten Designs. Die mittelgroße Antigona ist auch eine perfekte Begleitung für ein kühles Abendoutfit, Strickjacke, langen Rock und Pumps, für einen verführerischen und charmanten Look im Licht der Dämmerung. Entscheiden Sie sich für ein Stück beiges Pythonleder, extravagant mit glatter Basis und luxuriöser Schuppenverarbeitung.

 

Modern und anspruchsvoll

 

Wer den Club mit einem Luxus-Emblem ausstattet, wird sicherlich einige Neider erregen. Metallisches Silber ist der richtige Weg für diesen mittleren Antigona-Schulranzen. Der Givenchy Antigona hat einen sehr sauberen, raffinierten Stil und ein dezentes Outfit passt zu dieser Ikone. Ein Rollkragen, der unter einer Lederjacke mit Stöckelstiefeln und dünnem Denim geschichtet ist, vervollständigt das selbstbewusste und moderne Porträt und lässt Sie sich bequem und stilvoll fühlen. Vervollständigen Sie das Bild mit einer Antigona in grauem Leder.

 

Kupplungen – Elegant und minimalistisch

 

Givenchy-Frauenklammern haben auch eine Antigona-Linie. Mit dieser Clutch aus violettem Leder mit Umschlag können Sie einen eleganten und subtilen Look mit einem formellen Kleid erzielen. Ein Umschlagbeutel in grüner Metallicfarbe verleiht Ihrem Outfit einen Retro-Touch, während das vielseitige schwarze Lederstück ein Klassiker ist. Die Antigona ist zweifellos ein auffälliges Accessoire und damit die perfekte Folie für Spaß und entspannte Freizeitaktivitäten.

 

Authentifizieren Sie Ihr Antigona

 

Wenn Sie einen gebrauchten oder neuen Antigona online kaufen, achten Sie auf bestimmte Erkennungsmerkmale, um sicherzustellen, dass es sich um ein Original handelt. Unabhängig von der Art des verwendeten Leders ist die Antigona eine strukturierte Tasche, die ihre Form behält. Alles andere ist ein totes Werbegeschenk für eine gefälschte Tasche. Andere Bereiche, die man sich ansehen sollte, sind das Dreieckskissen, das zwischen die Griffe fällt. Dort befindet sich das Givenchy-Logo. Das Kissen sollte weder zu flach noch zu dick sein. Die röhrenförmigen Henkel der Antigona sind schlank und stehen von selbst. Schauen Sie sich auch das Logo und die Verarbeitung der Grundpolster und Schulterpolster an. Als Beispiel für ein Original ist hier eine Antigona aus Krokoleder in Grün, die von den Experten von The Luxury Closet authentifiziert wurde. Beachten Sie die makellose Verarbeitung der Gelenkstiche und die Einheitlichkeit der Grundpolster.

 

Mehr Givenchy

 

Givenchy Damentaschen sind exklusiv und bei Sammlern sehr beliebt. Das Pariser Grundnahrungsmittel verfügt über viele Designs und eine große Auswahl an Produkten, so dass Sie von der Givenchy-Brieftasche bis hin zu Givenchy-Hoboschlampen alles wählen können. Die Leinwand mit dem Logo-Monogramm des Modehauses ist ein unverkennbares modisches Statement. Diese Givenchy Damen-Brieftasche aus Segeltuch mit Lederbesatz und goldfarbenem Etikett hat 6 Fächer und 6 Kartenfächer, ein perfekt scharfes und einfaches Design mit extremer Funktionalität. Diese Brieftasche wird mit einem Riemen geliefert und kann auch als Clutch getragen werden.

 

Pariser Chic definiert

 

Seit seiner Gründung im Jahr 1952 gehört Givenchy zu den Fahnenträgern der französischen Haute Couture-Szene. Von Hollywood-Prominenz, Rockstars und Königshäusern gleichermaßen gefeiert, bietet Givenchy heute die größtmögliche Auswahl an Luxus. Von Parfüms bis hin zu den Sonnenbrillen für Frauen von Givenchy strömen diejenigen, die aristokratische und gehobene Designs bevorzugen, in die zahlreichen Boutiquen der Marke. Givenchy hat sich immer wieder neu erfunden und neue Trends gesetzt, wie man es von einem Pariser Haute-Couture-Haus erwartet. Zeitlos und luxuriös, diese Qualitäten sind nur der Kratzer an der Oberfläche. Genießen Sie einen Klassiker, besitzen Sie ein Kunstwerk!